Hauptmenü

Aktiv in der Natur - Wandern

Wandern hat in der Donnersberg-Region das ganze Jahr Saison, denn hier kann man sich zu allen vier Jahrszeiten, also auch im Spätherbst, an einer bezaubernden Landschaft erfreuen. Wälder, Wiesen, Täler und Weinberge laden zum Entdecken ein und sind eine ideales Umfeld zum Wohlfühlen. Es bieten sich unbegrenzte Möglichkeiten für „Ausflüge auf Schusters Rappen". Geschichtlich Interessierte können sich auf die Spuren der Kelten oder des Königs Adolf-von-Nassau begeben und Montanrundwege sowie ein Geo-Kulturpfad informieren über die Geologie der Region. Ob Kneipp-Wanderwege, Touren rund ums Kloster Rosenthal, Walderlebnispfad oder Donnersberger Bauernpfad – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Natürlich führen auch landschaftlich abwechslungsreiche Wege auf den höchsten Berg der Pfalz, den Donnersberg aber auch zu den Burg- und Klosterruinen in der Region.

Themenwanderwege

Beschreibung der verschiedenen Themenwanderwege im Kreis.

Weiterlesen: Themenwanderwege

Geführte Wanderungen

Auflistung der Termine für geführte Wanderungen mit genauer Beschreibung.

Weiterlesen: Geführte Wanderungen

Wanderbahnhöfe

Der Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd zeichnet Bahnhöfe und Haltepunkte mit dem Prädikat „Wanderbahnhof" aus, an denen die Belange der Wanderer besonders berücksichtigt werden.

Weiterlesen: Wanderbahnhöfe