Unter dem Motto „Keltischer Sommerspaß“ lädt das Keltendorf in Steinbach zu einem Keltenerlebnis ein, bei dem sich Kinder gemeinsam mit ihren Eltern oder Großeltern auf die Spuren des Volkes begeben können, das vor über 2.000 Jahren am Donnersberg gelebt hat. Die Aktion findet am 11., 18. und 25. August von 10.00 bis 13.30 Uhr statt und wird unter Berücksichtigung der geltenden Corona-Bestimmungen durchgeführt.

Nach einem gemeinsamen Rundgang durch das Keltendorf und einem kurzen spielerischen Einblick in die Geschichte und Kultur der Kelten stehen verschiedene Kreativ-Angebote auf dem Programm. So dürfen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer beispielsweise beim Filzen oder bei der Herstellung von Seife selbst aktiv werden. Im Anschluss wird ein keltischer Eintopf (vegetarisch) serviert.

Der Preis für Erwachsene beträgt 13,00 €, für Kinder 10,00 €. Familien (2 Erwachsene mit 2 Kindern bis einschließlich 12 Jahre) erhalten einen vergünstigten Familienpreis von 40,00 Euro. Gemäß der Corona-Bekämpfungsverordnung ist der Zutritt der Häuser nur mit Mund- und Nasenschutz erlaubt. Im Außenbereich gilt keine Maskenpflicht sofern die Abstandsregeln eingehalten werden können. Kinder bis einschließlich 6 Jahre sind generell von der Maskenpflicht befreit.

Eine vorherige Anmeldung ist zwingend erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist!
Information und Anmeldung beim uns unter Tel. 06352-1712 oder per Mail unter touristik@donnersberg.de.
Programmänderung/Programmabsage unter Vorbehalt.