Veranstaltung

29. Donnersberglauf

Der Leichtathletikclub Donnersberg lädt für Samstag, den 26. Februar 2022 zum 29. Internationalen Volkslauf auf den höchsten pfälzischen Berg ein.  Läuferinnen und Läufer aller Altersklassen können mitmachen.  Das Rennen wird als erster Wertungslauf zum Pfälzer Berglauf Pokal 2022 gewertet.



Start für den Lauf über 7,2 Kilometer ist um 15.00 Uhr am Bürgerhaus in Steinbach am Donnersberg.  Gelaufen wir auf der Straße ab Steinbach über Dannenfels, die Donnersberg-Höhenstraße hinauf zum Ludwigsturm. Um den Donnersberg zu bezwingen, muss vom Startpunkt aus eine Höhendifferenz von ca. 418 Metern überwunden werden.

Folgende Streckeninfo vom Veranstalter:

„Von Kilometer eins bis vier ist das Streckenprofil noch relativ human. Ab der Ortsmitte in Dannenfels wird es dann ernst. Auf den letzten drei Kilometern sind dann allein 300 Höhenmeter zu knacken. Da zeigt sich dann, wer ein echter „Bergläufer“ ist oder wer zum „Berggeher“ wird.“

Für alle Teilnehmer gilt 2G-Regel. Auf den ersten 100 m und im Ziel besteht Maskenpflicht. Die Startnummernausgabe erfolgt ab 13.00 Uhr am Bürgerhaus Steinbach; ein QR-Code als Impf-bzw. Genesenen-Nachweis ist zwingend erforderlich.



Die Startgebühr in Höhe von 10,00 € für Erwachsene und  8,00 € für Jugend (inkl. Verbandsabgabe, Kleidersack, Kleidertransport, Verpflegung im Zielbereich) wird nur abgebucht, falls die Veranstaltung tatsächlich stattfindet. Der Veranstalter behält sich vor, die Veranstaltung kurzfristig abzusagen.

Anmeldungen sind seit 10.01.22 unter https://my.raceresult.com/189251/ möglich. Nachmeldungen am Starttag sind nicht möglich.
Alle weiteren Informationen v.a. zum Hygienekonzept/Coronaregeln, der Laufstrecke und den sonstigen Bestimmungen und Informationen sind der Ausschreibung des Veranstalters unter www.lc-donnersberg.de zu entnehmen.