Veranstaltung

Sommertour: "Die Tränen der Perseiden"

Falkensteiner Sternschnuppen-Nacht: „Die Tränen der Perseiden“

Die Perseiden sind ein jährlich in der ersten Augusthälfte wiederkehrender Meteorschwarm, der in den Tagen um den 12. August ein deutliches Maximum an Sternschnuppen aufweist.
Damit möglichst viele Wünsche in Erfüllung gehen, denn jede Sternschnuppe gleich ein Wunsch, widmet sich die nächste Wanderung im Programm der Falkensteiner Sommertouren am Freitag, 12. August diesem Thema - den „Tränen der Perseiden“.

Ausgehend von der Falkensteiner Burgruine geht die von Stefan Weber geführte Tour zu einem besonderen Aussichtspunkt.

Start der Tour ist um 20.00 Uhr. Die Wanderung ist ca. 6 km lang udn hat ein offenes Ende. Nach Belieben können die Teilnehmer am Aussichtspunkt verweilen, da es von dort nur wenige Gehminuten zurück zum Dorf sind.

Parkgelegenheiten befinden sich oberhalb der Burgruine/Kolpinghaus, in der Hauptstraße von 67808 Falkenstein.
Eine Teilnahme kostet für Erwachsene 5 Euro, für Kinder (7-16 J.) 2,50 Euro.
Neben gutem Schuhwerk sind bei dieser Tour eine Taschenlampe und Sitzdecke empfehlenswert.


Aufgrund einer begrenzten Teilnehmerzahl ist eine vorherige Anmeldung zur Falkensteiner Sternschnuppen-Nacht beim Tourismusbüro Winnweiler, info@winnweiler-vg.de oder Tel. 06302 602 61 erforderlich.

Weitere Informationen zum Programm der Falkensteiner Sommertouren 2022 sind unter www.winnweiler-vg.de abrufbar.