Hauptmenü

Mountainbiking Termine

Den Prospekt mit allen Terminen finden Sie hier!

Donnersbergblick
Einsteigertour für Kinder und Anfänger zum Reinschnuppern
Termin: Sonntag, 08. Juli 2018
Startzeit: 09.30 Uhr
Treffpunkt: Kirchheimbolanden, Parkplatz Schillerhain
Länge, Höhenmeter: ca. 10 km, ca.150 Hm
Tourguide: Andreas Faul (ADFC Mountainbike Guide)
Anforderung: Technik
Kondition:
Aussichtsreiche Einsteigertour für Kinder und Anfänger. Vom Schillerhain oberhalb von Kirchheimbolanden geht es über schöne Pfade zum Drosselfels und von dort auf Waldwegen zurück zum Ausgangspunkt.

Der doppelte Donnersberg
Termin: Sonntag, 15. Juli 2018
Startzeit: 09.00 Uhr
Treffpunkt: Steinbach, Sportplatz
Länge, Höhenmeter: ca. 50 km, ca.1200 Hm
Tourguide: Andreas Faul (ADFC Mountainbike Guide)
Anforderung: Technik
Kondition:
Wie der Name schon erahnen lässt, geht es hier konditionell und fahrtechnisch sehr anspruchsvoll zu. Ab Steinbach geht es zum Ludwigsturm auf dem Donnersberg, weiter in Richtung Kirchheimbolanden und zurück über das Bastenhaus wieder zum höchsten Berg der Pfalz.

Sibbe-Hebbel-Dour
Termin: Sonntag, 22. Juli 2018
Startzeit: 09.00 Uhr
Treffpunkt: Winnweiler, Bahnhof
Länge, Höhenmeter: ca. 45 km, ca. 1000 Hm
Tourguide: Dirk Kraus (ADFC Mountainbike Guide)
Anforderung: Technik
Kondition:
Biker mit Kondition gesucht! Kurz gefasst: Von Lohnsfeld geht's zu den Leithöfen, weiter zum Kahlheckerhof, Richtung Imsweiler, nach Rockenhausen und Falkenstein, weiter zur Kronbuche, durch das Spendeltal nach Steinbach und im Anschluss nach Imsbach.

Familientour um den Donnersberg
Termin: Sonntag, 29. Juli 2018
Startzeit: 09.30 Uhr
Treffpunkt: Bastenhaus, Parkplatz
Länge, Höhenmeter: ca. 15 km, ca. 250 Hm
Tourguide: Andreas Faul (ADFC Mountainbike Guide)
Anforderung: Technik
Kondition:
Einmal rund um den Donnersberg geht es bei dieser familienfreundlichen Tour. Abwechslungsreich verläuft die Strecke vom Bastenhaus durch das Mordkammertal und hinauf zur Krummkehr. Den Höhenlinien folgend geht es vorbei am Keltengarten in Steinbach zurück zum Ausgangspunkt.

Eiswoog-Tour
Termin: Sonntag, 12. August 2018
Startzeit: 09.30 Uhr
Treffpunkt: Winnweiler, Bahnhof
Länge, Höhenmeter: ca. 50 km, ca. 1100 Hm
Tourguide: Dirk Kraus (ADFC Mountainbike Guide)
Anforderung: Technik
Kondition:
Über Alsenbrück-Langmeil, Münchweiler, Neuhemsbach und Enkenbach-Alsenborn geht es auf Umwegen zum Eiswoog. Von dort geht es entlang der alten Bahnstrecke in Richtung Sippersfelder Weiher, zur Hohlsteinhütte und dann zurück nach Winnweiler.

„300 Jahre Forstgeschichte in drei Stunden"
Termin: Freitag, 17. August 2018
Startzeit: 17.00 Uhr
Treffpunkt: 67729 Sippersfeld, Retzbergparkplatz
Länge, Höhenmeter: ca. 25 km, ca. 420 Hm
Tourguide: Revierförster Dieter Gass und Franz Kern, Forstamt Donnersberg
Anforderung: Technik
Kondition: (E-Bikes erlaubt)
Teilnahme: 5 Euro pro Person (inkl. Abschluss-Imbiss) Anmeldung erforderlich
bis Mittwoch, 15.08.2018: Tourismusbüro Winnweiler, Tel. 06302
602 61 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
„Treffpunkt Wald": Die Tour mit den beiden Revierförstern führt durch den Sippersfelder und Göllheimer Wald und beschäftigt sich inhaltlich mit der Forstwirtschaft in den letzten 300 Jahren. Im Vordergrund steht die gemeinsame Aktivität, weniger die sportliche Herausforderung – zum Abschluss gibt es Wildbratwürstchen am Lagerfeuer.

Adolf-von-Nassau-Erlebnistour
Termin: Samstag, 25. August 2018
Startzeit: 09.30 Uhr
Treffpunkt: Göllheim, Hotel Restaurant Goldenes Ross, Steigstr. 2
Länge, Höhenmeter: ca. 35 km bzw. 67 km, ca. 450 Hm bzw. 1100 Hm
Tourguide: Klaus Fischer, Uwe Tomm
Anforderung: Technik /
Kondition: /
Gestartet wird in zwei Gruppen, da neben der etablierten Streckenführung zusätzliche eine erweiterte Strecke angeboten wird, um auch den ambitionierteren Mountainbikern eine interessante Herausforderung bieten zu können.
Die Geschwindigkeit wird der jeweiligen Gruppe angepasst. Insbesondere sollten die Teilnehmer der großen Runde über eine gute Kondition verfügen. Die Tour führt überwiegend mit kurzen knackigen Anstiegen über gut ausgebaute Waldwege durch den Göllheimer Wald und den Stumpfwald. Die Fahrtzeit wird inkl. der zwei bzw. drei Verpflegungspausen ca. 4 bis 6 Stunden betragen. Für Verpflegung ist unterwegs gesorgt. Im Anschluss der Tour bietet sich die Möglichkeit an, im Hotel & Restaurant „Goldenes Ross" einzukehren.

E-MTB Tour „Bis der Akku qualmt"
Termin: Sonntag, 02. September 2018
Startzeit: 09.00 Uhr
Treffpunkt: „Radhaus" in K'bolanden (Neumayerstr. 35)
Länge, Höhenmeter: ca. 60 km, ca. 1500 Hm
Tourguide: Hartmut Kaschig
Anforderungen: Technik
Kondition:
Rund um den Donnersberg gibt es etliche Steigungen, an denen man die Vorzüge der Motorunterstützung zu schätzen weiss. Tourguide Hartmut Kaschig garantiert eine interessante Tour mit tollen Aussichten, Lademöglichkeit unterwegs, und Hütteneinkehr. (Es handelt sich um eine reine Elektro-Mountainbike-Tour)

Sonnige Höhentour
Termin: Sonntag, 23. September 2018
Startzeit: 10.00 Uhr
Treffpunkt: Rockenhausen, Bahnhof
Länge, Höhenmeter: ca. 55 km, ca. 900 Hm
Tourguide: Friedrich Grünewald (ADFC Mountainbike Guide)
Anforderung: Technik
Kondition:
Die Tour führt über die Höhen zwischen Alsenztal und Moscheltal und bietet faszinierende Ausblicke. Auch ein Abstecher zur Moschellandsburg steht auf dem Programm.

Biken im goldenen Oktober
Termin: Sonntag, 14. Oktober 2018
Startzeit: 08.30 Uhr
Treffpunkt: Rockenhausen, Bahnhof
Länge, Höhenmeter: ca. 60 km, ca. 1450 Hm
Tourguide: Uwe Pfeiffer
Anforderung: Technik
Kondition:
Sporterlebnis in zauberhafter Herbstkulisse! Die Teilnehmer/innen fahren zunächst mit der Bahn nach Bad Münster am Stein. Weiter geht's durch die rheinhessische Schweiz nach Orbis und von dort hinauf zum Gipfel des Donnersbergs. Der Rückweg führt über Steinbach nach Münchweiler. Bei dieser Tour sind neben der Teilnahmegebühr noch 7,50 € für die Zugfahrt einzuplanen.

 

Ermitteln Sie die benötigte Fahrtechnik und Kondition mit der Sterne-Kategorisierung:

familienfreundliche Einsteiger-Tour
ausgedehnte Einsteiger-Tour
sportliche Tour für konditionsstarke Fahrer
konditionell anspruchsvoll mit technischen Passagen
konditionell und fahrtechnisch sehr anspruchsvoll

 

Zurück