Hauptmenü

Tipp für Wanderfreunde: 8. Wandermarathon rund um den Donnersberg am 4. Mai

Die Region um den höchsten Berg der Pfalz lädt am Samstag, 4. Mai 2019, zum 8. Wandermarathon rund um den Donnersberg mit seinen herrlichen Naturlandschaften ein. Wanderfreunde und Sportbegeisterte können gespannt sein auf eine abwechslungsreiche Tour durch das Wanderparadies der Donnersbergregion mit beeindruckenden Panoramen, geheimnisvollen Wäldern, weit auslaufenden Tälern, saftig grünen Wiesen und natürlich dem imposanten Donnersberg.
Die Marathonstrecke führt über das beschauliche Bergmannsdorf Imsbach ins Falkensteiner Tal, vorbei am Reiterhof, weiter ins Degenbachtal, hinauf nach Falkenstein, von dort zum Donnersberg und wieder zurück zum Ausgangspunkt.
Hierbei wird den Teilnehmern einiges abverlangt, denn auf der etwa 42 km langen Runde gilt es, knapp 1.700 Höhenmeter zu überwinden. Angeboten werden auch eine Halbmarathon- sowie eine 30 km-Strecke. Start und Ziel ist jeweils Steinbach am Donnersberg.
Startzeit für den Marathon sowie für die 30 km-Strecke ist zwischen 8.00 und 9.00 Uhr und für den Halbmarathon (rund 20 km) zwischen 9.00 und 10.00 Uhr. Startpunkt ist das Bürgerhaus in Steinbach in der Donnersberger Straße. Parkplätze (u.a. am Friedhof und in der Nähe der Kirche) sind ausgeschildert.
Der gesellige Abschluss findet in der PWV-Hütte Steinbach (Nähe Keltendorf) statt, hier erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Urkunden. Als Startgebühr werden 5,00 € (Tagesanmeldungen 7,00 €) erhoben, Kinder sind frei.
Der Wandermarathon wird freundlich unterstützt von der VG Winnweiler, der Ortsgemeinde Steinbach, outdoorsüchtig.de sowie den Pfälzerwaldvereinen.
Den Prospekt mit dem Anmeldebogen erhalten Sie beim Donnersberg-Touristik-Verband oder hier zum Download.