Hauptmenü

Tipp für Mountainbiker: „Große und kleine Stumpfwaldtour“ am 24. März

Wir vertreiben den Winter mit zwei schönen Touren durch den Stumpfwald. Am Sonntag, 24. März 2019 bietet der Donnersberg-Touristik-Verband zusammen mit den Stumpfwaldbikern vom RV Kerzenheim zwei geführte Mountainbiketouren durch den „Stumpfwald" an. Abfahrt ist um 10:00 Uhr an der Mehrzweckhalle in Kerzenheim (An der Haardt). Die Touren bieten auf einer Länge von 24 km (ca. 400 Höhenmeter) oder 48 km (ca. 900 Höhenmeter) viel Abwechslung und einige interessante Sehenswürdigkeiten. Im Streckenverlauf wird bei beiden Touren eine Verpflegungsstelle mit warmen Getränken und kleinen Snacks angefahren. Die Geschwindigkeit wird der Gruppe angepasst. Die Gruppen starten zeitgleich, fahren aber unterschiedliche Strecken. Duschmöglichkeiten und ein Bikewaschplatz sind vorhanden, zum Abschluss gibt es noch für alle die Lust haben eine Portion Spaghetti Bolognese.
Weitere Informationen unter www.facebook.com/rvkerzenheim
Helm und Radhandschuhe sind erforderlich, eine Radbrille wird empfohlen. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 7 € pro Person.