Hauptmenü

Advent: Die kleinste Stadt der Pfalz, Obermoschel, steht ganz im Zeichen der Eisenbahn

Der Verein der Modellbaufreunde e.V. lädt im Advent zu einer Eisenbahn-, Auto- und Modellbauausstellung ein. Zu bewundern sind u. a. eine 100 m HO-Anlage in der Modellbau-Halle am Marktplatz in Obermoschel. Seit über 10 Jahren fahren dort Züge im Miniformat durch eine Landschaft, die von der Nordsee bis zum Alpenrand reicht.
Geöffnet ist die Ausstellung am 02./03. Dezember, 09./10. Dezember sowie 16./17. Dezember jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr.

Am ersten Adventssonntag, 03. Dezember, findet außerdem noch eine Modellbahnbörse bis 16.00 Uhr in der Turnhalle der Grundschule statt.

Ein Ausflug nach Obermoschel lässt sich neben dem Besuch der Eisenbahnausstellung gut verbinden mit einer Besichtigung der Burgruine Moschellandsburg, einer Wanderung auf dem Geo-Kulturpfad oder auch einem Rundgang auf dem Steinhauerrundweg in Alsenz, um nur ein paar Beispiele aufzuzählen.

Weitere Informationen zur Modellbauausstellung unter www.mbf-obermoschel.de, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Telefon 06362/993838.