Hauptmenü

Kultur & Aktivitäten

Gäste können ereignisreiche Tage in der Donnersberg-Region, in der Pfalz ganz oben, verbringen - sei es bei einem Tagesausflug oder beim Kurzurlaub. Ob Kultur, Stadtrundgänge, Wandern, Radfahren oder Geschichte erleben - für jeden ist etwas dabei.
Markierte Wege führen durch den Pfälzer Wald, durch Flur und Weinberge, vorbei an Flüssen und Weihern bis hinauf zum Donnersberg. Ein besonderes Wander-Highlight ist der Pfälzer Höhenweg von Winnweiler bis Wolfstein. Auf einer Strecke von 112 Kilometern wird so mancher fantastische Aus- und Einblick gewährt.

Wer lieber die Region mit Fahrrad erkunden möchte, kann dies z.B. auf dem Alsenztalradweg oder Zellertal-Radweg tun. Die Streifzüge durch die Weinberge des Alsenztales oder des Zellertales - dem I-Tüpfelchen der Deutschen Weinstrasse, können mit Weinproben oder auch mit dem Besuch eines Weinfestes verbunden werden.

Für Aktivurlauber bietet sich eine Angebotspalette von Golfspielen und Reiten bis hin zum Wintersport.

Ausflugszüge fahren lohnenswerte Ziele in der Region an und die „Stumpfwaldbahn" ist bekannt für vergnügliche Fahrten auf schmaler Spur.

In Sachen Kunst und Kultur bieten zahlreiche Museen, Konzerte oder Theateraufführungen Genuss für Auge und Ohr. Historische Stätten wie die Burgruine Falkenstein, die Klosterruine Rosenthal oder die Burgruine Moschellandsburg sind beliebte Spielorte.