Die Gästekarte für Ihren Pfalz-Urlaub

Die Gäste der Pfalz bekommen ein Begrüßungsgeschenk, das ihren Urlaub noch bunter, erlebnisreicher und auch bequemer macht. Mit der Pfalzcard, die in rund 100 Hotels, Ferienwohnungen und Jugendherbergen kostenlos an alle Urlauber ausgegeben wird, können einerseits alle Busse und Regionalbahnen in der gesamten Pfalz kostenlos benutzt werden. Andererseits ist das kleine Kärtchen im Scheckkartenformat aber auch die Eintrittskarte für rund 100 Freizeitangebote, die während des gesamten Aufenthaltes kostenfrei genutzt werden können. Darunter zählen:

• Burgen und Schlösser
• Familieneinrichtungen wie das Sealife Speyer oder das Dynamikum Pirmasens
• Museen und Ausstellungen
• Weinproben, Führungen und Kulturprogramme
• Schwimmbäder und Golfplätze

Krönen Sie Ihren Pfalzurlaub mit der Pfalzcard – indem Sie Ihre Unterkunft bei einem der teilnehmenden Gastgeber wählen – und Sie erhalten automatisch beim Check-In Ihre persönliche kostenlose Pfalzcard für die Dauer Ihres Aufenthalts. Ohne „Mogelpackung", ohne komplizierte Rabattsysteme – ein Geschenk Ihres Gastgebers für Ihren Wohlfühlurlaub in der Pfalz!

Im Donnersberger Land können Sie mit der Pfalzcard das Keltendorf am Donnersberg, die Bergbauerlebniswelt Imsbach, den Golfclub am Donnersberg, sämtliche Freibäder, Stadtführungen in Rockenhausen und Kirchheimbolanden sowie das Kibo-Bad kostenfrei besuchen.

Die Pfalzcard gibt es nirgendwo zu kaufen – jeder Gast, der in einer der teilnehmenden Unterkünfte übernachtet, erhält sie gratis bei der Anreise. Das mit ihr zur Verfügung stehende Angebot wird ständig weiter ausgebaut. Es gibt also noch einen Grund mehr, die schöne und vielfältige Pfalz zu besuchen!

Alle Informationen zur Pfalzcard finden Sie unter www.pfalzcard.de.

Rheinland-Pfalz hat am 11. Mai einen dreistufigen Perspektivenplan für Lockerungen im Tourismus beschlossen. In Landkreisen und kreisfreien Städten, in denen an fünf aufeinanderfolgenden Werktagen der Inzidenzwert unter 100 liegt, können am übernächsten Tag schrittweise Öffnungen in Beherbergung, Gastronomie, Freizeit, Kultur und Handel stattfinden. Den Perspektivenplan finden Sie hier

Im ersten Schritt bedeutet dies eine Öffnung für kontaktarme touristische Übernachtungen in Ferienwohnungen, Wohnmobilen/Wohnwagen mit eigenen sanitären Anlagen sowie in Hotels und Jugendherbergen ohne die Öffnung von Gemeinschaftseinrichtungen. Voraussetzung ist ein Hygienekonzept, die Kontaktverfolgung sowie eine Testpflicht in Hotels und Jugendherbergen. Die genauen Vorgaben können sind in der 20. Corona-Bekämpfungsverordnung nachzulesen.

Eine Verantwortung für Aktualität und Vollständigkeit der Informationen auf den verlinkten Seiten können wir nicht übernehmen.

Pfalzcard Gastgeber

Mühle am Schlossberg

Unterkünfte suchen

Haben Sie Fragen? Unsere Urlaubsexperten beraten Sie gerne:

+49 6352 1712 +49 6352 1712