Hauptmenü

Willkommen in der Pfalz ganz oben!

Wer sich entschließt, seinen Urlaub im Donnersbergkreis zu verbringen, dem stehen ereignisreiche Tage bevor. Hier - ganz oben - im Land um den höchsten Berg der Pfalz (687 m), geht die Reise erst richtig los"! Donnersberg-Königstuhl

Unberührte Natur begleitet die Besucher beim Spaziergang durch die Epochen. Angefangen bei den Kelten, die hier ihre Spuren hinterließen, über das Mittelalter mit seinen prächtigen Burg- und Klosterruinen bis hin zur Zeit der Bergleute... im Donnersbergkreis wird Geschichte lebendig!

In Sachen Kunst und Kultur bieten zahlreiche Museen, Konzerte oder Theateraufführungen Genuss für Auge und Ohr. Auch kulinarisch kommen unsere Gäste auf ihre Kosten. Sei es nun bei einer klassischen Weinprobe, bei einer zünftigen Bierverkostung oder beim Besuch unserer Restaurants und Gasthäuser.
Das Angebot reicht vom traditionellen Saumagen bis hin zu köstlich neuen Kreationen. Gastlichkeit wird hier groß geschrieben. So zum Beispiel bei der Übernachtung im 4****-Hotel, in einer der gemütlichen Ferienwohnungen, im Zirkuswagen, der Kindheitsträume weckt, nach Indianer-Art im Tipidorf oder traditionell beim Urlaub auf dem Bauernhof.

Sportlich geht es auch im Donnersbergkreis zu. Per Fahrrad, in Wanderstiefeln oder auf dem Rücken der Pferde lassen sich die entlegensten Winkel entdecken. Markierte Wege führen durch Wald, Weinberge und Flur, vorbei an Flüssen und Weihern bis hinauf zum Donnersberg. Ein besonderes Wander-Highlight ist der Pfälzer Höhenweg von Winnweiler bis Wolfstein. Auf einer Strecke von rund 110 km wird so mancher fantastische Aus- und Einblick gewährt.

Egal, ob der Besucher das Abenteuer oder einfach eine Auszeit sucht.... unsere Region hält für jeden Geschmack das Passende bereit.

 

Aktuelles

Zusatzöffnungszeiten Keltendorf Steinbach und Bergbauerlebniswelt Imsbach

In den rheinland-pfälzischen Sommerferien öffnet das Keltendorf Steinbach sowie die Bergbauerlebniswelt Imsbach an zusätzlichen Tagen.

Weiterlesen...

Vulkanismus, Eisenerz und Sagenhaftes - Geo-Tour in Hochstein am 28. Juli

Am Sonntag, 28. Juli 2019, lädt Gästeführer Wolfgang Müller zu einer spannenden Zeitreise durch 300 Millionen Jahre Erdgeschichte ein. Diese Geo-Tour führt die Teilnehmer rund um das Hochsteiner Kreuz.

Weiterlesen...

Geo-Tour „Der Quecksilberberg“ am 04. August 2019

Am Sonntag, den 04. August lädt der Donnersberg-Touristik-Verband zu einer beeindruckenden geologischen Zeitreise auf den Moschellandsberg ein.

Weiterlesen...

Historischer Dorfmarkt am 24. und 25. August 2019 im Luftkurort Dannenfels

Alte dörfliche Traditionen werden im Donnersbergkreis an diesem Wochenende zu neuem Leben erweckt. Die Jungen kennen es nicht mehr und die Älteren haben es fast schon vergessen, wie es früher im Dorf zuging.

Weiterlesen...

Kirchheimbolanden lädt ein zum 69. Residenzfest vom 10. – 12. August 2019

Letztes Jahr zum „Schönsten Weinfest 2017" gekürt, geht das Residenzfest unter dem Motto „Drei Sommertage in der kleinen Residenz" in die 69. Runde.

Weiterlesen...

Gästeführungen „Im Zeichen des Barocks durch Kirchheimbolanden“

In der Blütezeit der Stadt, während des barocken 18. Jahrhunderts, leben der Landesfürst Carl Christian von Nassau-Weilburg und seine Ehefrau Caroline in ihrer Residenzstadt Kirchheim, dem heutigen Kirchheimbolanden.

Weiterlesen...