Hauptmenü

Informationen zum Corona-Virus

Stand: 27.03.2020, 11:00 Uhr

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Informationen, die wir für Sie zum Thema Corona-Virus zusammengetragen haben.

Hinweise

Hier finden Sie die 3. Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes vom 23. März 2020 (wirksam ab 24.00 Uhr) 

Aus der Corona-Bekämpfungsverordnung, die zunächst bis 19. April 2020 gilt, geht u.a. hervor:

Es sind geschlossen:

  1. Bars, Clubs, Diskotheken, Kneipen und ähnliche Einrichtungen,
  2. Restaurants, Speisegaststätten, Mensen, Kantinen, Cafes und ähnliche Einrichtungen (jeweils Innen- und Außengastronomie),
  3. Eisdielen, Eiscafes und ähnliche Einrichtungen (jeweils Innen- und Außengastronomie),
  4. Theater, Opernhäuser, Konzerthäuser, Museen, Bibliotheken und ähnliche Einrichtungen,
  5. Messen, Ausstellungen, Kinos, Freizeit- und Tierparks und Angebote von Freizeitaktivitäten (drinnen und draußen), Spezialmärkte, Spielhallen, Spielbanken, Wettvermittlungsstellen, Internetcafes und ähnliche Einrichtungen,
  6. Prostitutionsstätten, Bordelle und ähnliche Einrichtungen,
  7. der Sportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen, Schwimm- und Spaßbäder, Fitnessstudios, Saunen, Thermen, Solarien, Wellnessanlagen, Sportboothäfen und ähnliche Einrichtungen,
  8. Verkaufsstellen des Einzelhandels, insbesondere Outlet-Center und ähnliche Einrichtungen,
  9. Dienstleistungsbetriebe im Bereich der Körperpflege, bei denen der Mindestabstand von 1,5 Metern von Mensch zu Mensch nicht eingehalten werden kann, insbesondere Friseure, Tattoostudios, Piercingstudios, Nagelstudios, Kosmetiksalons, Massagesalons und ähnliche Einrichtungen,
  10. Fahrschulen (einschließlich Fahrschulprüfungen in Räumlichkeiten des Technischen Überwachungsvereins - TÜV -) und ähnliche Einrichtungen,
  11. Spielplätze und ähnliche Einrichtungen. Abhol-, Liefer- und Bringdienste sind weiterhin zulässig; in Einrichtungen des Satzes 1 Nr. 2 sind der Straßenverkauf und der Verkauf zur Mitnahme verzehrfertiger Speisen und Getränke zulässig. In Einrichtungen, die nach den Bestimmungen dieser Verordnung nicht geschlossen sind, sind Angebote für einen Verzehr vor Ort nicht zulässig.
(6) Übernachtungsangebote zu touristischen Zwecken sind untersagt. Dies gilt auch für den Betrieb von Wohnmobilstell- und Campingplätzen. Im Übrigen sind die notwendigen hygienischen Anforderungen zu beachten.
 

Nützliche Links 

Informationsseite der Kreisverwaltung Donnersberg:

Aktuelle Corona-Informationen und Links des Gesundheitsamtes

Corona-Infos aus dem Kreishaus - Bekanntmachungen , Verfügungen, Schließungen, Absagen

Hilfsangebote in Zeiten des Coronavirus

Information on coronavirus in different languages

Informationen aus den Fachabteilungen

Hinweis für Tierhalter – Das Veterinäramt informiert
Durch die bereits verfügten Maßnahmen gibt es für Tierhalter keine Einschränkungen im Hinblick auf die notwendige Versorgung und Betreuung Ihrer Tiere. Dies ändert sich auch dann nicht, sollte in Deutschland, wie schon bereits in einigen EU-Staaten, eine Ausgangssperre verhängt werden. Verboten sind dagegen Sport- und Freizeitaktivitäten mit Tieren in Vereinen, Reitanlagen, Tierparks etc. Für weitergehende Informationen steht das Veterinäramt unter der Telefon-Nr.: 06352/710244 zur Verfügung.

Die Wirtschaftsförderung informiert
Die Corona-Pandemie hat für viele Unternehmen und Selbständige massive wirtschaftliche Folgen. Die Stabsstelle Wirtschaftsförderung der Kreisverwaltung hat hilfreiche Infos und Kontaktdaten zusammengestellt und zeigt auf, welche Möglichkeiten Betroffene haben. Lesen Sie mehr.

Informationen von DEHOGA und DTV

DEHOGA-Informationsportal für das Gastgewerbe zum Thema Corona-Virus

www.dehoga-corona.de

Informationsportal Rheinland-Pfalz:

Gebündelte Informationen des Bundeslandes Rheinland-Pfalz rund um das Corona-Virus.

www.corona.rlp.de

Informationen für Gastgeber vom DTV

FAQ und weitere Informationen für Gastgeber.

https://www.deutschertourismusverband.de/service/coronavirus.html

Corona-Navigator

Eine Seite des Kompetenzzentrum Tourismus des Bundes um aktuelle Informationen und Wissen zum Corona-Virus für Tourismusprofis bereitzustellen.

https://corona-navigator.de/

 

Unterstützung für Betriebe

Stabstelle zur Koordinierung der Maßnahmen im Wirtschaftsministerium

Es wird eine Stabsstelle im Wirtschaftsministerium unter Leitung des Abteilungsleiters für Wirtschaftspolitik, Dr. Ralf Teepe, zur Koordination sämtlicher Maßnahmen eingerichtet. Unternehmen können sich zudem mit Ihren Fragen an die Stabstelle Unternehmenshilfe Corona wenden:
Tel: 06131/16-5110
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Soforthilfen für Selbstständige und kleine Unternehmen

https://mwvlw.rlp.de/de/themen/corona/

Unterstützungsangebot im Krisenfall des rheinland-pfälzischen Wirtschaftsministeriums

https://rlp.tourismusnetzwerk.info/2020/03/11/unterstuetzung-von-kleineren-und-mittelstaendischen-unternehmen-in-rlp-auch-in-krisenzeiten/

Übersicht der Fördermöglichkeiten für rheinland-pfälzische Betriebe

https://isb.rlp.de/home/detailansicht/unterstuetzung-von-kmu-auch-in-krisenzeiten.html

Übersicht der steuerlichen Maßnahmen für Unternehmen

Steuerliche Maßnahmen ISB

 

Spezielle Informationen

Ausgabestopp der Pfalzcard

In der Pressemitteilung der Pfalzcard GmbH ist zu entnehmen, dass die Gästekarte für Urlauber in der Pfalz zunächst nicht mehr ausgegeben wird.

Pressemitteilung "Corona-Pause für die Pfalzcard", 16.03.2020