Stumpfwaldbahn

Stumpfwaldbahn, Bahnhof Eiswoog
Stumpfwaldbahn, Bahnhof Eiswoog © Donnersberg-Touristik-Verband e. V.

Auf einer 600-Millimeter-Schmalspurstrecke zwischen Eiswoog und Ramsen pendelt das Ausflugsbähnchen „Stumpfwaldbahn“. Früher wurden hier mit den Feldbahnen Klebsande, Ton und Kies befördert, heute sind es Familien, Gruppen und Ausflügler die die gemütliche Fahrt durch den Laubwald genießen.

Ein- und aussteigen können Fahrgäste entlang der rund 4 km langen Strecke am Eiswoog, am Bahnhof Bockbachtal, oder in Ramsen West.

Vom 1. Mai bis 3. Oktober fährt die Stumpfwaldbahn im Stundentakt an allen Sonn- und Feiertagen. Erste Abfahrt am Eiswoog ist um 10.10 Uhr, die letzte Fahrt wird um 17.10 Uhr angeboten. Weitere Informationen zum „Bähnchenerlebnis“ im Stumpfwald finden Sie hier.

Gartenbahn Börrstadt

Eine Fahrt mit der Börrstadter Gartenbahn ist ein tolles Erlebnis für alle kleinen Eisenbahnfans. Neben der Gemeindehalle ist ein parkähnliches Gelände mit Gleisanlagen, einem originalgetreu nachgebauten Bahnhof, Stellwerk, Tunnel, Brücke und Bahnübergang mit Schranken im Kleinformat aufgebaut.

Fahrzeit: 14.00-16.00 Uhr, bei Bedarf bis 17.00 Uhr

Weitere Informationen zu den Fahrten und Terminen mit der Gartenbahn finden Sie hier.

 

Gartenbahn Börrstadt
Gartenbahn Börrstadt © Sabine Sprinz